Vrbanj, das unweit von Stari Grad liegt und das größte Dorf der Insel ist, beherrscht den größten Teil der Hvarer Ebene. Da es sich tief im Inselinneren befindet, war es einstmals ein guter Zufluchtsort bei Piratenangriffen. Demzufolge sind hier die beim Häuserbau integrierten Ummauerungen und Schießscharten aus dem 16. und 17. Jahrhundert sehr interessant. Auf dem Hauptplatz im Dorf sticht ein Gebäude aus dem frühen Mittelalter hervor, welches Königshof genannt wird. Die Pfarrkirche ist dem Heiligen Geist geweiht und datiert ins 15. Jahrhundert. Aus Vrbanj kann man einen Ausflug zum höchsten Punkt der Insel unternehmen. Der Gipfel ist in 628 m Höhe und trägt den Namen Heiliger Nikolaus, dort befindet sich eine kleine Kirche, die dem zuvor genannten Heiligen geweiht ist. Beim Aufstieg können sie die unberührte Natur und all ihre Düfte genießen, während Sie vom Gipfel einen einzigartigen Ausblick auf die umliegenden Orte und Inseln haben.



Vrbanj - Unterkunft

Alle Unterkünfte (8)

First minute (1)

Vrbanj - Alle First Minute Angebote

Alle First Minute