Tourismuszentrum an der Nordküste der Insel Hvar

Im zentralen Küstenteil der Insel Hvar befindet sich der Ort Jelsa, das Tourismuszentrum an der Nordküste. Mit dem vielfältigen und guten Angebot an Hotels, Ferienwohnungen, Zimmer und Campingplätzen ist Jelsa eines der beliebtesten und meist besuchten touristischen Zentren auf der Insel Hvar. Der Duft der dichten Kiefernwälder, die nahegelegenen Sandstrände, zahlreiche Weinreben und Olivenbäume sowie kulturelle Sehenswürdigkeiten machen Jelsa zu einem anziehenden Urlaubsort. Viele Villae Rustica in der Umgebung von Jelsa, die Heiligen Marienkirche, die Kirche zur Muttergottes der Gesundheit, Civitas Vetus Ielsae (alte Stadt von Jelsa), der Platz zum Heiligen Johannes sowie der Marktplatz sind nur einige Orte, die zu einem Spaziergang durch die Geschichte von Jelsa einladen. Die vielen umliegenden Buchten mit traumhaften Sand- und Kiesstränden, die viel Sonne und klares Meer bieten, laden zum Entspannen tagsüber ein. Im malerischen Ambiente der Restaurants und Tavernen von Jelsa können Sie mediterrane Küche, sorgfältig zubereitete traditionelle Gerichte aus frischem Fisch mit einheimischem Olivenöl und die hervorragenden Weine von Hvar probieren. Da Jelsa einen geographisch zentralen Punkt auf der Insel Hvar einnimmt, ist der Ort ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge: die Höhle von Grapčevo und Humac, Tor, die umliegenden Dörfer Vrisnik, Svirče, Pitve, aber auch der bekannte Strand Zlatni rat (Goldenes Horn) in Bol auf der Insel Brač. Die erfrischenden Abende in Jelsa sind ideal für angenehme Spaziergänge am Meer. Jene, die Unterhaltung und Tanz suchen, finden eine große Auswahl an Cafes und Bars.



Jelsa - Unterkunft

Alle Unterkünfte (191)